Atmung: Stress lass nach

  [video_player type=”youtube” style=”1″ dimensions=”560×315″ width=”560″ height=”315″ align=”center” margin_top=”0″ margin_bottom=”20″ ipad_color=”black”]aHR0cHM6Ly95b3V0dS5iZS80aFlROTREQ2xORQ==[/video_player]   Mit dem Ausatmen können wir alles loslassen, was belastet, Angst macht oder Stress verursacht. Das tiefe Ausatmen schützt uns davor, die Nerven zu verlieren. Wichtig dabei ist, dass das Ausatmen deutlich länger sein soll als das Einatmen. 4 Sekunden lang normal durch die…